Arnd Kumpmann: Auswirkungen des StaRUG auf Distressed M&A
Dr. Anja Henke: Innovative Restrukturierung

M&A in Restrukturierung und Insolvenz

Auswirkungen des SanInsFOG auf Distressed M&A

Rückschau Webinar am 4. März 2021

Seit Beginn der Corona-Pandemie im Januar 2020 hat der Gesetzgeber schnell auf die Krise reagiert: Mit umfangreichen Maßnahmen – von der am 25. März 2020 beschlossenen Aufhebung der Schuldenbremse, dem Coronafolgenab­milderungs­ge­setz und der Errichtung des Wirtschaftsstabilisie­rungs­fonds bis hin zu dem vom Koalitions­ausschuss beschlossenen Konjunktur- und Krisen­be­wältigungspaket mit einem signifikanten, dreistelligen Millionen Euro-Betrag – sollen die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abgemildert, Arbeitsplätze gesichert und die Wirt­schaft wieder zum Laufen gebracht werden. 

Die M&A REVIEW hat zu dem Themengebiet Sanierung generell sowie den möglichen Auswirkungen der im Zuge der Corona-Pandemie erlassenen Gesetzesänderungen auf M&A-Transaktionen bereits diverse Artikel veröffentlicht.

Als Beispiele sollen hier angeführt werden:

  • Der Einsatz von W&I-Versicherungen in Distressed-M&A-Deals, M&A REVIEW 06/2020
  • Debt-Equity-Swap - Gestaltung, Bewertung und Verhandlungsspielräume im Sanierungsfall, M&A REVIEW 07-08/2020
  • M&A in Zeiten von COVID-19 – Auswirkungen der Corona-Gesetzgebung auf die M&A-Praxis, M&A REVIEW 07-08/2020
  • und viele weitere Artikel mit Top Experten (wie zum Beispiel Dr. Uwe Goetker/Prof. Dr. Lucas F. Flöther oder Prof. Dr. Anette Neußner / Dr. Bettina E. Breitenbücher)

Damit wir Sie auch weiterhin zeitnah zum Thema "M&A in Restrukturierung und Insolvenz" auf dem Laufenden halten können, haben wir das Veranstaltungs-Format entworfen, in dem M&A-Experten deren Wissen rund um das Thema Restrukturierung und Insolvenz in allen Facetten im Bereich M&A darstellen können. 

Die erste Veranstaltung beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFOG) auf Distressed M&A Transaktionen. Arnd Kumpmann (Bay GmbH) geht dabei in seinem Impulsvortrag auf die bisherigen Phasen bei Distressed M&A bis 31.12.2020 ein und zeigt wesenliche Entwicklungen in der Gesetzgebung, um abschließend gemeinsam mit Frau Dr. Anja Henke (Carpe Viam) erste Einschätzungen auf den distressed M&A Markt zu diskutieren. 

bisherige Partner